Darum geht es uns…

1. September 2013 | Von admin | Kategorie: Aktuell

Dr. Hanns E. Kniepkamp, Mitglied von Slow Food Nordhessen

“Gut, sauber & fair! – Am 9. Oktober 2016 zeigen wir das vor allem in Verbindung mit Lebensmittelhandwerkern, die es verstehen Produkte herzustellen, die auch ohne Hilfsmittel und Zusatzstoffe gut schmecken. Denn sie verwenden hervorragende Rohprodukte vorwiegend aus der Region, die sauber und nachhaltig erzeugt wurden.

Damit haben wir schon 2 Punkte der Slow Food-Kriterien: gut und sauber. Bleibt noch der dritte Punkt: nämlich fair.
Hier ist Ihre Mithilfe gefragt. Sie sind diejenigen, die mit ihrer Entscheidung beim Einkauf bestimmen, was produziert wird. Die Slow Food Aktiven haben dafür ein schönes Bild gefunden: Wandeln Sie sich von Verbrauchern, die nur etwas konsumieren, hin zu Co-Produzenten, die mitbestimmen. Als sogenannte Co-Produzenten übernehmen Sie Verantwortung für das, was produziert wird. Sie können mit ihrem Verhalten beim Kaufen erreichen, dass jeder, der an der Herstellung eines Lebensmittelns beteiligt ist, fair behandelt wird und seinen angemessenen Lohn erhält.

Egal, ob es das Schwein ist, das unter tiergerechten Bedingungen gehalten wird, ob es der Landwirt ist, dem es durch einen fairen Preis ermöglicht wird, auf grüne Gentechnik zu verzichten und die biologische Vielfalt zu erhalten. Oder ob es Bäcker, Metzger oder Gastronomen sind, denen der faire Preis die Chance gibt, handwerklich im besten Sinn des Worte arbeiten zu können und so Lebensmittel herzustellen, die dem Anspruch von gut, sauber und fair entsprechen.

Nutzen Sie den 9. Oktober 2016 zum Schmecken und Riechen. Lassen Sie Ihre Kinder oder Enkelkinder bei den Kinder-Mitmachaktionen erleben, wie gute Lebensmittel entstehen und wie sie schmecken. Lassen Sie sich von den Lebensmittelhandwerkern erklären, wie gute Produkte entstehen und  zeigen Sie ihnen durch Ihren Kauf,  dass sie auf dem richtigen Weg sind.

Man kann bei Lebensmitteln  nur das erhalten, was man auch isst. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen  genussreichen Tag.”

Schreibe einen Kommentar